11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 10 — GrossvaterKlaus

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 20. dezember 2011 | 00:12 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 8 — SalzUndZuckermaennchen

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 20. dezember 2011 | 00:12 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 9 — Vogel Strauch mit Batterien

Vogel Strauch bezieht seine Energie aus in Kapseln kondensierten Erinnerungsenergien. Die beiden Filme wurde sehr wahrscheinlich belichtet, aber bis zum heutigen Tag nicht entwickelt. Mit ihrer Integration in dieses Ablagerungswerk sank die Wahrscheinlichkeit, dass dies doch noch irgendwann passieren koennte. Das Streichholzbriefchen der Zuercher Kantonalbank aus den neunzieger Jahren unterstuetzt die These der Vogel-Strauch-Politik um ein weiteres: Das Maennchen traegt das Weibchen in die gelaeste Gartenlounge — eine Strategie, die vordergruendig Erfolg zeitigen mag aber auf Dauer ins sichere Desaster fuehrt, die alle kennen, die gerne den Kopf in den Snad stecken. Vogel Stracuh selber stammt aus einem Kinderueberraschungsei, das meine Kinder zu einem nicht mehr genau zu eruierenden Zeitpunkt in den letzten Jahren ereilt hat. Auf diese Weise hoffen wir, aus diesem Muell Gold hergestellt zu haben.

von tms. letzte aenderung: 18. dezember 2011 | 00:59 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 7 — TorsoTorstenson_IMG_2627.jpg

Eine sehr schwer zugaengliche figur in unserer Daemonengesellschaft ist der Junge, den ich irgenwann im beisein meines Freundes Jens aus dem staubigen Kiesboden herausklaubte, und mir nicht sicher war, ob ich diese Unding nun wirklich mit mir nach Hause tragen sollte — meine Kriterien sind in solchen faellen so klar, dass jedes weitere Sinnieren nutzlos war: Wenn ich schon derart irritiert bin und das irritierenden Din nicht groesser ist als meine Tasche und nicht schwerer als 30 kg, so kommt es ohne Diskussion mit. OK nun versuche ich, das Ding wieder loszuwerden und schicke ihm das vielversprechende Wassermannzeichen mit, das seine finsere roemisch-platonische Kaelte neutralisieren soll. Dazu wurde auch noch ein kleines allzu gutmuetiges Strickmaedchen geopfert, das sich aengstlich hinter dem Wassermannsymbol zu verstecken versucht. An dieser Stelle sei auch gesagt, dass wir trotz dem horrenden Preis von 7500 chaefr nicht wirklich damit rechnen, das werk zu verkaufen — sollte dies trotzdem geschehen, wuerden wir uns schweren Herzens von den liebgewonenen Gegenstaenden trennen und uns zumindest ein Besuchsrecht zu sichern versuchen. Auf jeden Fall: wer immer die Vernatwortung des Besitzes unserer Daemonen an sich nimmt, auf Kerl, mit dem wir es hier zu tun haben sei ernstlich aufgepasst.

von tms. kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 11 — MumiaMitHerr

Die Mumie war ein Geschenk meiner alten BigSister Nina, wenn man den ihrem deckel des Sarkophages nach vorne zieht, aufersteht daraus die Mumie, die in geschlossenen Zustand brav in ihrer Totenposition verharrt. wenn wir uns in ihrem Zusand befindet, nuetzt uns auch die Rettungsflugwacht nichts. Im Inneren der Kiste liegt ein erstochenes Nano, dessen huebsche Metallkugel.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 18. dezember 2011 | 00:47 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 2 — Mickey

Unser aller Freund MickeyMouse entstammt einer Taschenlampe, die ich 1998 aus Mexiko fuer meine noch lange ungeboren Kinder zurueck auf den Kontinent brachte und die die Figur effektvoll von innen her beleuchtete. Die Lampe und die Maus trennten sich an rgendeinem Punkt. Mickey jedenfalls ueberlebte und hatte einen ersten grossen Auftritt im Jahre 2001 in einer Imagebroschuere der zuercher Kunsthochschule. Hier sehen wir ihn praktisch beim verrichten seiner ernsthaften Arbeit, in der gesellschaft der 11 beschuetzt er einige Muenzen (10 Groschen der Rep. Oesterreich 1975, 20 helvetische Rappen 1943, 20 helvetische Rappen 1939 sowie ein kleines Blech vermutlich chinesischer herkunft, dessen urspruengliche verwendung als Muenze nicht abgesichert ist) ein Gummigeschoss der neueren generation. Ein scharfkantiges der aelteren Generation mueste zur Illustration der zunehmenden Einfuehlsamkeit (oder waren es Versicherungtechnische Erkenntnisse, die durch die verlorenen augen verletzter DemonstrantInnen noetig wurden?) zuercherischer Polizeistrategen beigefuegt werden. Ein anderswo verlorener selbstgebauter Backgammonstein gehoert ebenfalls zu seinen sieben sachen (dort wo er verloren ging gab es noch einige reservesteine, er darf also hier bleiben) eine 3 aus einer Autobeschriftung (z.b. bmw 323i -- Herkunft unbekannt) und ein Stein aus einen Selbsterfahrungsseminar mit den Aufschriften "FR" und "EI" und last but not least (!) eine Kontrollmarke "22" aus einer Gemueseverpackung eines hiesigen Lebensmittelgrossisten begleiten ihn ebenfalls.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 18. dezember 2011 | 00:03 uhr
kategorien: » » object » image » komische kombinationen
kommentare (0)/ seitenanfang

» 11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 4 — AlienUndSkelettmaschine

Das ueberirdische Alien — unsere Vermutung ist, dass die Aliens eigentlich die Toten sind, die uns umspuelen und in unseren Gehirnwindungen rumspuken — so erklaert sich auch, dass es sich hier am wohlsten mit einem fragmentierten Gerippe zeigt. Es hat sich ein kleines motoerchen geschnappt, dass urspruenglich ein kleines Aquarium mit metallfischchen (made in China), die in echtem wasser schwammen, das ich vor etwa 10 Jahren von meiner herzallerliebsten Malaika geschenkt bekam. irgendwann fiel das Ding auf den Boden, das plastikgefaess hatte einen riss und das Wasser verliesse langsam das Ensemble. Das lecke Aquarium war einer der wenigen Gegegstaende, die uns nach ihrem Zerbersten via Muellabfuhr verliess. wenn die batterie richtig angeschlossen waere und noch ein bisschen spannung aufweisen wuerde, wuerde isch das kleine plakatfoermige magnet drehen und zwei sehr kreativ von carlotta gestaltete Einsen langsam drehen.

von tms. letzte aenderung: 17. dezember 2011 | 23:48 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 6 — DrunkenKapuzinerBuddah

Ein weitere unserer drogensuechtigen Freunde ist der Kapuzinebuddah, er hat seinen Bruder, den vollgefressenen chinesischen Wohstandsbuddah in seine Schachtel eingesperrt, in dem auch das wappentier der westlichen schulmedizin, die allzeit hilfreiche Familientube Bepathene steckt. Sie hat uns in den letzten ca 2 Jahre so viele gute Dienste geleistet, dass es uns schwerfiel, sie einfach wegzuwerfen, nachdem sie alles hergegeben hatte, was sie so nuetzlich machte, so ist auch sie eine Reliquie unserer Relikte. der bertunkene hat seinen Bierhumpen aus dem er eigentlich seine Grundnahrung zu sich nimmt in der fuer ihn typische heuchlerische art und weise zum Fahnengriff umfunktioniert. Mit der fahne gibt er vor, sich fuer die Rettung der Wale einzusetzen, aber unser Wissen laesst keinen Zweifel: das Gegeteil ist der Fall.

von tms. kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 5 — Gruseltier

Dieser finstere Zeitgenosse entstammt einem bruehmten Film der 20er Jahre und ebenso der Hinterlassenschaft meines geschaetzten Mitbewohners Linus Jagode Prenger. er hat einen direkten Draht zum jenseits, deshalb hat er sich aus meinem Universum die vier Halloweenischen Fingergeister geholt. Er haelt sich mit Aspirin und anderen Drogen am Leben und schaut uns Jahraus Jahrein mit boeser Mine an.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 17. dezember 2011 | 23:11 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 1 — MariaDeLourdes

Die heilige Maria aus der Grotte von Lourdes beschuetzt die Integritaet des roemischen Staatswesens, bzw die des Italienischen Matriarchates, geleitet durch den heiligen Vater der ja doch noch recht lange die Schurkenspiele des italienischen Patriarchates gebenedeit hat.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 17. dezember 2011 | 18:14 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

11 daemonen (carrying their karsumpel out of my archive of forgotten relicts): 3 — BatmanLenin

Der Superheld (wer Auskunft ueber seine genauere Identitaet geben kann, soll diese bitte an tobi@aux.ch mitteilen), der die seltene Lenin-ehrenplakette traegt, und von uns eine Blume in die Hand bekommen hat beschuetzt eine Kinderzeichnung mit Blume, Mond, Herzen, Stern, Himmel und Erde, sowie ein bengalisches Streichholz

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 17. dezember 2011 | 18:13 uhr
kategorien: » komische kombinationen » image » object
kommentare (0)/ seitenanfang

Dichtungsfolie des Schoepfers

weiter lesen

von Ui de Gronfo. letzte aenderung: 03. oktober 2010 | 12:30 uhr
kategorien: » object » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen »
kommentare (3)/ seitenanfang

the suicide merguez

weiter lesen

von Ui de Gronfo. letzte aenderung: 03. oktober 2010 | 12:26 uhr
kategorien: » sound » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen » thevulnerabilityofhighanimals
kommentare (0)/ seitenanfang

bedeutungsloser Text

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 25. september 2010 | 22:56 uhr
kategorien: » text
kommentare (2)/ seitenanfang

Trepanation

von tms. letzte aenderung: 25. september 2010 | 22:19 uhr
kategorien: » thevulnerabilityofhighanimals » tableau
kommentare (0)/ seitenanfang

psychosoziale Verstrickungen

weiter lesen

von Ui de Gronfo. letzte aenderung: 25. september 2010 | 20:15 uhr
kategorien: » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen » zeichnung
kommentare (0)/ seitenanfang

KOMMT BITTE UND FRAGT WAS WIR HIER MACHEN

weiter lesen

von Ui de Gronfo. letzte aenderung: 25. september 2010 | 20:11 uhr
kategorien: » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen
kommentare (0)/ seitenanfang

Jemandem auf den Wecker gehen

von Ui de Gronfo. kategorien: » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen » zeichnung
kommentare (0)/ seitenanfang

HITLER(B)ART

weiter lesen

von Ui de Gronfo. letzte aenderung: 25. september 2010 | 19:53 uhr
kategorien: » image » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen
kommentare (0)/ seitenanfang

Laeutkasten

weiter lesen

von tms. kategorien: » kommtbitteundfragtwaswirhiermachen » object
kommentare (0)/ seitenanfang

déjà vu

das entspannte gehirn, das in einem -- vielleicht sogar durch betaeubung -- entspannten koerper sitzt, funktioniert als eine art auge, das die verschiedenen regungen der im "format" der emotionen "denkenden" organe miteinander sieht.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 05. juni 2010 | 23:14 uhr
kategorien: » theorie
kommentare (0)/ seitenanfang

knoblauch

bitte beim knoblauch den spross immer herausschneiden, er blaeht. die knoblauchpresse gehoert ins altmetall, bitte den knoblauch mit einbisschen salz und der gabel verquetschen. knoblauch vertreibt boese geister. leute, die keine boesen geister vertreiben wollen, wollen mit ihnen vielleicht gute geschaefte machen. ohne in die hoehere paranoia abzudriften...

weiter lesen

von tms. kategorien: » theorie » kochtipps
kommentare (0)/ seitenanfang

2003 kreise der linearitaet

zwischenetappe einer cultural-studies untersuchung. 11 folien: wechsel alle 17 sec. versuch einer systematisierung des gesellschaftlich-sozialen teufelskreises.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 11. maerz 2010 | 23:31 uhr
kategorien: » theory » visualization » theorie
kommentare (0)/ seitenanfang

fuchsbandwurm

die baerlauchstauden im wald sind demanechst zum ernten bereit. eine wichtige frage ist die nach dem fuchsbandwurm. was koennen wildhueter zum problem sagen? koennen wir eine uetlibergkarte fuer baerlauchpflueckerInnen erstellen? was koennen ernaehrungswissenschaftlerinnen sagen? koennen wir pesto machen und direkt vor dem essen aufkochen? wie lange muss es kochen, damit alle wurmeier abgetoetet sind? duerfen vegetarier das pesto nach dem kochen der fuchsbandwurmlarven noch essen? wie wuerde sich ein fuchsbandwurmbefall beim menschen auswirken? liebe medizinier. (neuste information: fuchsbandwurm ist toedlich, nicht aus dem system rauszukriege). kann die katholische kirche zum toeten -- quasi abtreiben -- der schnuesligen kleinen fuchsbandwuermchen etwas in moraltheologischen hinsicht sagen?

von tms. letzte aenderung: 11. maerz 2010 | 23:29 uhr
kategorien: » theorie » kochtipps
kommentare (1)/ seitenanfang

pinocchio

die geschichte des pinocchio ist eng vermantscht mit jener frankensteins oder auch jener des suendefalls christi (verwirrung muss sein). die kreatur versucht sich gegen ihren kreator aufzulehnen, aber hat keine chance, sich gegen dessen eng gestrickte strukturen durchzusetzen, wird gedemuetigt und bestraft fuer die freiheit, in die sie sich als unschuldiges wesen bewegt. pinocchio haelt sich nicht an die regeln der schoepferautoritaet, und wird regelmaessig durch den geist der grillle -- symbol fuer moral und rechtschaffenheit --, die er am anfang der geschichte getoetet hat, daran erinnert, dass es fuer ihn besser waere, sich zurueckzuhalten, nicht den falschen freunden zu vertrauen und zu seinem vater zurueckzukehren. er kommt auf seinen irrlaeufen mehrmals beinahe um und wird immer wieder durch blaeulich schimmernde transwesen gerettet bis er schliesslich im bauch eines wals wieder auf seinen vater triifft. seine menschwerdung vollzieht sich in der rettung seines vaters und der "lohnsklaverei", die er dem alt und gebrechlich gewordenen zu diensten uebernimmt. die sanfte emanzipation und sozialisierung ist untrennbar verbunden mit der aufgabe seiner naivitaet, seiner neugier und seiner eigenstaendigkeit, das zumindest muesste man aus aktuellem sozialmoralischem state of art hinterfragen.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 11. maerz 2010 | 11:29 uhr
kategorien: » theorie
kommentare (0)/ seitenanfang

Utopie

"Die Grundbedingungen fuer die realisierte Utopie sind Armut und Stagnation.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 28. oktober 2009 | 22:45 uhr
kategorien: » theory
kommentare (0)/ seitenanfang

Panspermia

Hallo, ist da wer? Letzte Woche schrieb Giovanni Bignami in der International Herald Tribune über das Seti-Projekt (Search for ExtraTerrestrial Intelligence), in dem seit Jahrzehnten versucht wird, über Radiowellen Kontakt mit Wesen von anderen Planeten aufzunehmen. Die Idee, dass Ausserirdische ebenfalls Radiowellen benützen und nichts besseres erfunden haben, wirkt irgendwie fast rührend...

weiter lesen

von merle. kategorien: » theory
kommentare (1)/ seitenanfang

2003 financialcorrectness

financial correctness war ein wettbewerbsbeitrag an den wettbewerb "coexistance" der durch das jerusalem-museum im interesse einer kampagne fuer rasse-, klasse-, gender-, religions-neutrale kulturelle koesxitenz durch europa zog.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 26. januar 2007 | 00:50 uhr
kategorien: » visualization » poster
kommentare (1)/ seitenanfang

1994 carte topographique de l'ordure

bla bla bla bla bla bla, bla bla bla, bla bla bla.

weiter lesen

von tms. letzte aenderung: 26. januar 2007 | 00:25 uhr
kategorien: » image » poster » visualization
kommentare (0)/ seitenanfang